Ausbildung zum BGM-Manager

Ausbildung für interne BGM-Manager / Organisationsentwickler

Zertifizierte Ausbildung um Betriebliches Gesundheitsmanagement
zu initiieren und Projekte durchzuführen

Geplante BGM-Maßnahmen müssen professionell begleitet werden,
wenn sie umgesetzt werden sollen. Hierfür braucht es interne
MitarbeiterInnen, die verantwortlich sind – und auch entsprechendes
Know-How für diese Aufgabe haben.

In der Weiterbildung geht es darum, dass Maßnahmen des Betrieblichen
Gesundheits-Managements erarbeitet, implementiert und vorangebracht
werden. Die verantwortlichen Mitarbeiter werden durch die Ausbildung
befähigt:

Projekte zur Förderung von Gesundheit, Resilienz, Prophylaxe,
zum Aufbau einer gesunden, achtsamen Unternehmenskultur
zu planen, zu konzipieren und zu begleiten.

Die Ausbildung ist rein praxisorientiert angelegt. Deshalb wird bereits
während der laufenden Fortbildung ein erstes Projekt im eigenen
Unternehmen erarbeitet und durchgeführt. Durch begleitende, individuelle
Einzel-Coachings und Supervision wird die erste Praxis-Maßnahme bereits
professionell gestaltet. Dies bringt Praxiserfahrung und erleichtert
die Konzeption  weiterer  Projekte.

Inhalte

Gesundheit und Salutogenese

  • Grundlagen, Definitionen und Gesundheit – Krankheit
  • Was ist Aufgabe von BGM-Managern
  • Pathogenese versus Salutogenese
  • Gesundheit als Zukunfts- und Wirtschaftsfaktor
  • Psychosoziales Wohlbefinden
  • Konzepte: Resilienz und Salutogenese
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Burnout-Prophylaxe
  • Umsetzung, Praxis und Reflektion

Personal- und Organisationsentwicklung

  • Werteorientierte Organisationsentwicklung
  • Betriebliche Aufbau- und Ablaufstrukturen
  • BGM und Personalentwicklung
  • Prinzipien gesunder Führung
  • Gesundheitsberichte, Gefährdungsbeurteilungen
  • Grundsätze Arbeitsschutzgesetz
  • Führungshaltungen und Führungs­instrumente
  • Entwicklung achtsame Unternehmenskultur

Umsetzung und Praxis

  • Projekt BGM/BGF im eigenen Unternehmen
  • Finanzielle Rahmen­bedingungen
  • Projektmanagement
  • Gesundheitszirkel in Unternehmen
  • Arbeitskreis Gesundheit als Steuerungselement
  • Gesunde Rahmenbedingungen in Betrieben
  • Best Practice-Konzepte BGM/BGF

Kommunikation und Gesundheitscoaching

  • Präsentation und Moderation
  • Visualisierung und Umgang mit Medien
  • Team- und Gruppendynamik
  • Wertschätzende und wirksame Kommunikation
  • Konfliktmanagement und Konfliktlösungen
  • Methodik: Gesprächsführung, Fragetechnik und Feedback
  • Achtsamkeit und Bewusstheit als Schlüssel zu Gesundheit
  • Verhaltensänderung und gesundes Verhalten
  • Marketing – Gestaltung Employer Branding

Dieses Angebot teilen:

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on xing
Share on email

weitere

Angebote

Achtsamkeit-Reise Ladakh - Titel

Achtsamkeitsreise nach Ladakh

Außergewöhnliche Reise in den Himalaya für Menschen, die abschalten wollen und Perspektiven erweitern möchten. Weite, Ruhe und Einsamkeit des Himalaya verknüpft mit Meditation, Achtsamkeit und

Regeneration - Stressreduktion / Kategorie

Inhouse-Kurs: Achtsamkeit

Stressbewältigung durch Achtsamkeit Kursformat: Präsenz oder Virtuell   Die Dinge loszulassen bedeutet nicht, sie loszuwerden. Sie loslassen bedeutet, dass man sie sein lässt. Jack Kornfield