Dr. Karl Riedl | akademie gesundes unternehmen

Dr. rer.nat Karl Riedl wurde 1994 offiziell die Lehrbefugnis von Thich Nhat Hanh übertragen. Nach sechs Jahren Leben und Ausbildung im Zentrum von Thich Nhat Hanh in Südfrankreich gründete Karl Riedl gemeinsam mit seiner Frau, die ebenfalls Lehrbefugnis hat, das Intersein-Zentrum in Hohenau, Niederbayern.

Durch das umfangreiche Seminarangebot des Zentrums, für das Karl Riedl im wesentlichen hauptverantwortlich war, hat er eine umfassende und stabile  Erfahrung erworben, wie Achtsamkeit im täglichen Leben angewandt werden kann.

Karl Riedl blickt auf eine 20-jährige Seminartätigkeit in Italien zurück, wo er seit fünf Jahren auch die spirituelle Leitung des Achtsamkeit-Zentrums „Avalokita“ in den Abruzzen übernommen hat. Seit gut zehn Jahren bringt ihn seine Seminartätigkeit regelmäßig nach Israel.

Dr. Karl Riedl wir unser Retreat im Rahmen der Ausbildung leiten.